neumalklug

Zustand, (sehr) kurz nach einer Lehrveranstaltung, wenn das neu Erlernte noch vollständig im Kurzzeitgedächtnis vorliegt…

Tragbarren

Tragbarren
a) Neben Goldmünzen erfand der lydische König Krösus (Regierungszeit 555 bis 541 v. Chr.) auch den Tragbarren (s. Abb.). Da die Fertigungskosten beträchtlich waren, wurde diese Erfindung später nicht mehr …

Popolist

neuer Begriff, der das etwas raue Wort „Verarschung“ ersetzen soll. Eine leichter Bedeutungsunterschied liegt jedoch vor, da die Popolist mit einem gewissen Maß an Popoganda, insbesondere die Rechtspopolist, …

Allmoos

wissenschaftlicher Name: Tortula kosmoos, deshalb auch kurz „Kosmoos„ genannt.
Niedrigwachsendes gröhlländisches Flechtenmoos mit extrem widerstandsfähigen Sporenkapseln. Einige Wissenschaftler („Kosmoosologen“) befürworten die Theorie, die sog.“Allmoos-Genese“ oder „Kosmoosgenese“, dass über Meteoriten …

Genarration

[Begriff aus der Gehentechnik]
jede Art von Überlistung der Genstruktur (Genmanipulation) einer Spezies.

Im Ggs. dazu versteht man unter Gennarration quasi die Geschichte (lateinisch narratio) die ein …

Breimaulfrosch

a) Mutation einer Amphibie für die spezielle Nahrungsaufnahme dünnflüssiger Futterstoffe, z.B. der Quarkfrosch.
b) durch einen (Verkehrs-)Unfall im vorderen Mundbereich beschädigter Frosch…