Pinguistik

a) Sprachwissenschaft, die sich speziell mit Schwimmvögeln der Kommunikation antarktischer Schwimmvögel beschäftigt.
vgl. auch: Linguinistik
b) [IT] Forschungsbereich der Computerwissenschaft, der sich mit der Erstellung von Persönlichen IdentifikationsNummern (s. PINnkcode

Malletristik

Die Malletristik (w) ist bekanntermaßen der Gegenpart zur Belletristik, eine hemmungslos ungeschönte Schilderung der tatsächlichen Verhältnisse ohne jedwede Schonung des abgeneigten und angewiderten Lesers, wobei…

via mundmische

Schierlieder

versschollene Leader- und Gedichtsammlung des griechischen Vollweisen Sokrates, der diese immer zu seinem Schierlingstrank dichtete. Später von seinen Schülern vertont. Musikalisch bedeutend wegen der Blähtöne Platöne.

schierlieder-2

Gesangskrit

melodiöse Aussprache alt-indischer Texte (Sanskrit), hält bis in die Neuzeit bei sprechenden Indern an, falls sie der Kundalinie (vgl. Allrat) treu bleiben.…