molloton /Adj.

Von Armin Müller

(lat. mollis „weich“) ahndurig mehrtonig duster und traurig, funktioniert auch mit Stereo Musickness. Ausgelöst durch diverse Weichmacher in Kunststoffprodukten, welche in die Umgebung diffundieren und hormonähnliche Wirkung haben.

Mit einem grossen Mollotov Cocktail kann dem final entgegen gewirkt werden (-> monoton-molloton-molotov)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.