Mitsubitchi /Eigenn.

Von Mark Harder

Hundo, Kasawacki, Schubaru – keine Ahnung, was die Japaner mir sagen wollen. Hunde gehören in den Topf, Chäsweggli in den Bauch, Schubskarren in den Geräteschuppsen und Mitsubitches weiß ich nicht so genau. Aber am drolligsten ist der kleine Bagger unten ums Eck, der mir schon seit Tagen in großer Schrift zuruft: Takeuchi! Ja, Mann, da tät‘ ich auch keuchen!

5 Kommentare

  1. @Armin Müller: Take Uchi! Vielen Dank, Herr Müller, es fällt mir wie Sushi von den Augen. Take Uchi! Gleich runter zum Bagger und den Typen, der drin sitzt, rauszerren: Mach mal Maz da, jetzt bin ich dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.