teilnehmen

Kommentare zu Beiträgen kann jeder abgeben. Der erste Kommentar wird jeweils überprüft (moderiert), was bedeutet, dass es schon mal ein wenig dauern kann bis er publiziert wird. Das gleiche gilt auch für Beiträge welche, weshalb auch immer, im Spamfilter gestrandet sind.
Wer sich inspiriert fühlt Wortkreationen in Form von eigenen Beiträgen zu publizieren, kann mir das mit einer E-Mail an phrasardeur@enzyglobe.net mitteilen.

Commentspam und Beiträge welche nur auf Eigenwerbung abzielen werden nicht publiziert. Trackbacks und Pingbacks sind aber erwünscht. (Bei den älteren Beiträgen sind diese Optionen deaktiviert, werde ich nach und nach aber korrigieren). Uplate: phr. 10.01.07

 

enzyglobe als Buch

Wen das Buchprojekt zum Blog fesselt, den informieren wir gerne via Newsletter über den Verlauf des Projektes! (Eure Angaben werden vertraulich behandelt).