Einsschränkung

[psychol.] Bestrebung, immer das Optimum zu erreichen, d.h. immer die Nummer Eins zu sein, Alternativen werden ignoriert. Wird dieses Ziel nicht erreicht, so tut man, als wäre es dennoch so. …