metablog zu enzyglobe

Fakten und Guidelines zu phrasardeurs verbarium

29. Januar 2015
von phrasardeur
Keine Kommentare

enzyglobe, schwarz auf weise

Hinter den Kulissen läuft im Moment gerade ganz viel zum enzyglobe-Druck-Projekt. Hi hat erste Layoutentwürfe gemacht. Ich war begeistert von den Ergebnissen, es war zwar nicht „viel“, eine Doppelseite Mengensatz. Aber Claudio hat einige wichtige „Probleme“ gelöst, denk ich, und ein sehr stimmiges und raffiniertes Gesamtkonzept gefunden. Claudio geht nochmals über die Entwürfe, demnächst werde ich die Layouts zeigen können. Oder zumindest den Autoren mal unter die Nase reiben.

Fange nun mal an alle Tasks für dieses Grossprojekt zu sammeln, sortieren, priorisieren. Wenn mal Probelayouts und eine Maquette da ist, kommen dann die wichtigen nächsten Schritte, nämlich Verlag & Finanzierung.

31. Januar 2014
von phrasardeur
Keine Kommentare

Das meta-blog war etwas virenverseucht. Hab nun alles rausgeputzt und gleich mal die aktuelle WP-Version darüber installiert.

17. Januar 2014
von phrasardeur
Keine Kommentare

Hab heut ein Plugin gegen brute force-Angriffe installiert. Nach mehr als 1o gescheiterten Loginversuchen von der gleichen IP wird der Angreifer unterbrochen. Nicht das beste, aber immerhin ein Mittel gegen potentielle Angriffe.

 

12. November 2012
von phrasardeur
Keine Kommentare

Notizen zum neuen Erscheinungsbild

Es ist zwar noch nicht alles ganz, ganz fertig getuned. Aber im Wesentlichen nun so wie es sein soll.

die Facts:

  • enzyglobe läuft nun auf der aktuellsten WordPress-Version 3.4.2. Was bedeutet, dass es auch im Backend zusötzliche Optionen gegeben hat. Man sollte sich aber immer noch zurechtfinden.
  • Ein angepasstes Anayximander-Theme liegt dem Erscheinungsbild zugrunde.
  • Das Theme hat 3 Formatvorlagen. Für die meisten Fälle wird die Standardvorlage ausreichen. Wer Videos von youtube oder Vimeo einfügen will, wählt die Formatvorlage „Video“. Zudem hat es eine Vorlage für „Bild“. Welche verwendet werden kann, man kann aber auch in der „Standardvorlage“ Bilder einfügen. Die Bilder passen sich grössenmässig an!
  • In der Kopfzeile werden Zufallsbilder aufgerufen. (Ausschnitte aus Fotos einer serie von Typobildern und Wortspielen. Wer von den Autoren hierzu auch noch was beisteuern möchte, kann mir gerne Bilder digital zusenden. Schaue dann ob sie reinpassen.
  • Auf der Startseite hat es nun Layouraster mit maximal drei Spalten (je nach Ausgabegerät). Armin hätte gerne die Listendarstellung zurück. Aus folgenden Gründen Favorisiere ich aber das Raster: Aus Platzgründen, Man braucht nicht so weit zu scrollen. Es sieht meiner Meinung nach lebendiger aus.

eine Frage:

  • Was soll beim einzelnen Eintrag auf der Startseite lesbar, sichtbar sein? Im Moment sieht man : den Beitragstitel (das Wort), einen automatisch generierten Auszug des Beitragtextes von 30 Wörtern Länge mit allen Formatierungen, den Autor mit Link, das Datum und eine Weiterlesenschaltfläche, welche dummerweise auch da ist, wenn es nicht mehr mehr Beitragstext zu lesen gibt.
  • Ich werweise, ob ich noch die Anzahl Kommentare einblenden soll, so sieht man, ob es einen Grund gibt noch weiterzulesen. Nun sieht man auf der Startseite ob und falls ja, wieviele Kommentare ein Beitrag hat. Immerhin ein Kriterium um einen Beitrag  ein zweites Mal zu lesen.
  • Die Kategorien, Tags und die benutzerdefinierten Felder wie das Genus, sind auch erst im eigentlichen Beitrag lesbar, dies gilt sowieso für die Kommentare.

Weiterlesen →

22. Oktober 2012
von phrasardeur
Keine Kommentare

Redesign!

Bin grad am aufräumen und eigentlich hätte es dieses Metablog zum enzyglobe auch bitter nötig mal auf die aktuellste Version von WordPress gehievt zu werden.

Doch zum Wesentlichen: Enzyglobe hat nun ein brandneues Theme. Es basiert auf dem Anaximander-Theme und ist „fully responsive“, was bedeutet, dass es für allen aktuellen Ausgabegeräte designed ist. Sprich: Smartphones, Tabletcomputer usw. Man kann das leicht erkennen, wenn man am Browserfenster zieht und dieses schmaler macht.

Habe das Theme ausführlich auf testfeld getestet und etwas angepasst. Alle Detailkorrekturen mache ich, sobald ich es mal auf enzyglobe laufen hab.

Doch bevor ich das Theme installieren kann muss ich nun enzyglobes WordPress  noch von 2.8.5 auf 3.4.2 updaten.
Feedback, Ergänzungswünsche, Fehlermeldungen usw. nehme ich gerne hier als Kommentar entgegen, oder für die Autoren, auch als E-Mail.

2. Februar 2011
von phrasardeur
Keine Kommentare

Speicher- und Performanceprobleme

Enzyglobe bekundet mehr und mehr Probleme. „fatal error“-meldungen über zu wenig verfügbaren (Arbeits-)Speicher und in der Konsequenz eine defekte Darstellung der Seitenleiste haben mich dazu veranlasst die Auflistung der Kategorien aus der sidebar zu entfernen und die Anzahl der Beiträge auf der Startseite auf 10 zu limitieren.

Das kann ja nur eine vorübergehende Lösung sein. Alles in allem kommt enzyglobe wohl einfach langsam an ein mengenmässiges Limit an Beiträgen.

15. Januar 2010
von phrasardeur
1 Kommentar

Weiteres benutzerdefiniertes Feld

Um weiterhin Spielereien bzw. auch individuellerere Eingriffe im Seitentitel der Einträge zu ermöglichen habe ich ein weiteres benutzerdefiniertes Feld bei enzyglobe eingeführt.

Das Feld heisst „Anmerkungen_im_Titel“ und soll diverse Anmerkungen am Ende des Seitentitels ermöglichen. Der Inhalt dieses Feldes bzw. dieses Datenbankeintrages wird wie die anderen Felder nur im single.php-template abgerufen und angezeigt. Also nur dann, wenn ein einzelner Beitrag betrachtet wird od. wenn Kommentare geschrieben werden. Weiterlesen →

13. Januar 2010
von phrasardeur
Keine Kommentare

Kleine Änderung im single-template

Habe im single.php-template einen Leerraum vor dem benutzerdefinierten Feld „Grammatische Angaben“ eingefügt. Werden Beiträge nun mit einem Genus UND einer Grammatischen Angabe versehen, was zur Zeit nur für Nomen in der Mehrzahl der Fall ist, kleben die beiden Ergänzungen nun nicht aneinander. vgl.
http://www.enzyglobe.net/2009/12/30/motiviren/

Bei dieser Gelegenheit möchte ich darauf hinweisen, dass ich froh wäre, wenn sich alle Autoren an die vorgeschlagenen Abkürzungen für den Genus bzw. die Grammatischen Angaben halten.

16. Dezember 2009
von phrasardeur
Keine Kommentare

Die Kategorien (Kateglorien) in enzyglobe, dritte Fassung

Hier mal wieder, nach 3(!) Jahren, ein Blick auf die aktuellen Kategorien und ihre Pendants im Gesamtplan der Deutschen Sprache nach Dornseiff (jeweils kursiv):

in alphabetischer Reihenfolge, wie sie im enzyglobe erscheinen. Die Dornseiffkatalogisierung erscheint übrigens auch bei einem längeren „mouseover“ über einer Kategorie in enzyglobe.

  • Diskurswesen -13.00 -Zeichen. Mitteilung. Sprache
  • Fühllinks -11.00 -Fühlen. Affekte. Charaktereigenschaften
  • Frohla u. Fraunah, Mensch -02.00 Pflanze. Tier. Mensch (Körperliches):
    • Narrungsmittel -02.26 Essen, Mahlzeiten, 02.27 Speisen (Gerichte), 02.28 Gewürz, 02.30 Getränke
    • Sahtiere
  • Funtasie?-12.00 -Das Denken
  • Gequälschaft -16.00 -Gesellschaft und Gemeinschaft
    • Politycks
    • Errötik
    • Interpainrent
    • Polyticks
    • Turnengrab
  • Grösse, Menge, etc. -04.00 -Grösse. Menge. Zahl. Grad
  • Impfindungen (spinnliche) -10.00-Sinnesempfindungen
  • Marterie -01.00 Anorganische Welt, Stoffe
  • Metafiesik 20.00 -Religion. Das Übersinnliche
  • Ortsveränderungen -08.00 -Ortsveränderung
  • Pechnik -17.00 -Geräte. Technik
  • Raum, Lage, etc. -03.00 -Raum. Lage. Form
  • Recht, Ethik -19.00 -Recht. Ethik
  • Schriftdumm, Seins -14.00 -Schrifttum. Wissenschaft
    • Hirnformatik, Ei Tea etc.
    • Kreografie
      • Arm Erikas
      • aus Tralien
      • Kaffrika
      • Neuropa
      • Unwahrabien
      • Wasien
    • Medizynik
  • Sichtbarkeit, Licht -07.00 -Sichtbarkeit. Licht. Farbe. Schall. Temperatur. Gewicht. Aggregatszusände. Geruch. Geschmack
  • Tuniversum -09.00 -Wollen und Handeln
  • War pour l’art -15.00 -Kunst
    • Musickness
    • Litoratur
  • Wesen, Beziehung etc. -05.00 -Wesen. Beziehung. Geschehnis
  • Wird Saft -18.00 -Wirtschaft
  • Zeit -06.00 -Zeit

Weiterlesen →

25. Oktober 2009
von phrasardeur
1 Kommentar

Manuelles Update von enzyglobe auf WordPress 2.8.5_de

So. enzyglobe ist nun also auf dem allerneuesten Stand. Hoffentlich bleiben nun all die Fehlermeldungen (der Version 2.8.4 aus) Allen Autoren empfehle ich ihren Browser-Cache zu entleeren oder zumindest alle Seiten mit Shift-Reload (on Macs) neu zu laden. Bei Unregelmässigkeiten oder wenn das Blog wieder zerbröselt, bitte mit E-Mail an mich melden.

6. Oktober 2009
von phrasardeur
2 Kommentare

Probleme im Editiermodus

Seit letztem Samstag funktioniert die Darstellung im Editiermodus nicht einwandfrei. Es sieht so aus, als ob das entsprechende Stylesheet korrupt ist oder nicht richtig interpretiert wird. Habe auf einschlägigen Foren bislang noch nichts zu diesem Fehler gefunden. Versuche mal mit dem Erstetzen von Teilen der WP-Installation dem Problem zu Leibe zu rücken.

22. September 2009
von phrasardeur
1 Kommentar

Update auf WP 2.8.4 de-DE

Das Update von enzyglobe auf die aktuellste deutsche WP-Version ist abgeschlossen. Bis auf eine Fehlermeldung im Adminbereich der Plugins scheint alles wieder rund zu laufen. Hab aber noch nicht alles durchgeklickt und ausprobiert.
Falls jemandem etwas ungewöhnliches auffällt, bitte melden.

Folgende WP-Plugins hab ich auch aufgefrischt:
MyCategoryOrder auf die Version 2.8.3
Do Follow auf 4.0
SearchEverything auf 6.3.1

22. September 2009
von phrasardeur
Keine Kommentare

Update der Datenbank auf MySQL5

Bin dabei die Datenbanken aller enzyglobe-blogs (jameschoise, testfeld, meta und enzyglobe selber) auf MySQL5 zu migrieren. Im Anschluss daran werde ich auch auf aktuellere WP-Versionen wechseln.
Daumen drücken!

(ö,ä,ü,è é à Ä usw.)

2. April 2009
von phrasardeur
Keine Kommentare

Update auf WP 2.7.1 de-DE

Hab enzyglobe nach einem Backup der DB und der WP-Files auf die neueste Version aktualisiert. Beschäftige mich zudem gerade mit SEO-Plugins, bzw. Möglichkeiten um unkompliziert keywords in Beiträge einzufügen

17. Februar 2009
von phrasardeur
1 Kommentar

Genus von Worten festlegen

Nachdem wir ja nun diese Möglichkeit haben, möchte ich alle Autoren aufmuntern ihre Wortbeiträge mit einem Genus (Im Fall von Nomen) oder einer Grammatischen Angabe (für alle anderen Wörter) zu versehen. Das geht so:

Um benutzerdefinierte Felder anwenden zu können, müssen sie beim Schreiben eines Artikels als Option eingeblendet sein. Alle Optionen können oben links im Editiermodus ein und ausgeblendet werden.

.

artikel_schreiben_01.jpg

.
sind die Felder erst mal aktiviert, erscheint unterhalb des Beitragfeldes „Benutzerdefinierte Felder“ . Beim entsprechenden Pulldownmenu nun „Genus“ oder „Grammatische Angaben“ auswählen und den zugehörigen Wert rechts davon reinschreiben.
artikel_schreiben_2.jpg

fertig!

16. Februar 2009
von phrasardeur
10 Kommentare

neu: benutzerdefinierte Felder in enzyglobe

Im Hinblick auf das Redesign experimentiere ich mit benutzerdefinierten Felder für enzyglobe rum. Benutzerdefinierte Felder sind Zusatzinformationen welche der Autor ergänzend zum Beitragstext speichern kann. Sie werden separat in der Datenbank abgelegt und können bei Bedarf an verschiedenen Stellen des Blogs abgerufen werden.

folgende zwei Felder werden ausschliesslich in der Beitragsansicht dargestellt:

Genus:
der Genus oder das Geschlecht kann bei Nomen (Substantiven, Hauptwörtern) angefügt werden. Ich habe mich in Anlehnung an den Duden für die Pronomen der die od. das zur Angabe des Genus entschieden. Im Hinblick auf ein kohärentes Erscheinungsbild der Beiträge bitte ich alle Autoren auch diese Form anzuwenden. Bislang gab es da verschiedene Formen wie z. B. „f.“ für feminin, weiblich, „m.“ für maskulin, männlich usw.

Grammatische Angaben:
mit grammatischen Angaben werden alle anderen Wörter näher bezeichnet. Anbei mal ein Vorschlag mit welchen Abkürzungen das geschehen kann:
Adv. für ein Adverb
Adj. für ein Adjektiv
Einz. für Einzahl
Eigenn. für Eigennamen
Konj. für Konjunktion, Bindewort
Interj. für Interjektion
Mrz. für Mehrzahl
Pl. für Plural
Präp. für Präposition
Pron. für Pronomen, Artikel
V. für ein Verb

Diese Liste ist noch unvollständig, sollte fürs Erste aber genügen.

Zur Darstellung: T.M. verwendet geschweifte Klammern {…} zur Auszeichnung von Zusatzinformationen. Die Darstellung lässt sich grundsätzlich diskutieren. Am liebsten aber erst im Zusammenhang mit dem Redesign, und ist vom ganzen Erscheinungsbild abhängig. Mit der Einführung von benutzerdefinierten Feldern soll aber der Inhalt grundsätzlich von der Form getrennt bleiben. Je nach Erscheinungsbild und Platz, wo die Informationen aufgerufen, bzw. eingesetzt werden, werden diese im Template bzw. Stylesheet ausgezeichnet. Also bitte keine Klammern, Kommas, Leerschläge usw. in den benutzerdefinierten Feldern verwenden.

Der Einfachheit halber habe ich im Beitragstemplate (single.php) nun einfach mal ein Komma und ein Leerschlag nach dem Komma eingefügt. Dieser „statische“ Eingriff ist nun natürlich bei allen Beiträgen sichtbar aber auch mit einem Mausklick veränderbar.

 

folgende zwei Felder werden frühestens mit dem Redesign in enzyglobe auch abgebildet werden. Wer mag, kann aber schon jetzt seine Beiträge mit diesen Zusatzinformationen versehen.

Das Feld Bezug:
Hier kann fakultativ das „Ausgangsmaterial“ abgelegt werden. Eine Option für eine zukünftige erweiterte Suche. Z. B. habe ich für „Konsumpf“ in je einem Bezugs-Feld den „Konsum“ und „Sumpf“ abgelegt. Gerade für etwas „abgelegenere Worterfindungen“ wie etwa „Esskino“ (Eskimo, Essen, Kino) stellt diese Option in Zukunft sicher, dass die Beiträge effizient recherchiert werden können.

B-Deutung:
Auch dieses Feld habe ich für zukünftige Features eingerichtet. Dahinter liegt die Idee irgendwann eine Übersetzungsoption von Deutsch zu Neutsch und umgekehrt zur Verfügung zu stellen. Was natürlich eine Bedeutungserklärung oder Definition voraussetzt. Viele unserer Beiträge erfüllen dies schon mit ihrem Beitragstext.