Braucherhusten

Kurz für Verbraucherhusten. Heimtypische und weit verbreitete Volkskrankheit. Bislang sind keine wirksamen Gegenmittel bekannt. Mittelfristig sollen Filter entwickelt werden, welche die Konsumenten vor den negativen Auswirkungen des Kettenbrauchens schützen.…

Puppertät

Puppertät

Geschlechtsreife bei Nachbildungen von Menschen. Oft auch einhergehend mit dem Wunsch nach mehr Unabhängigkeit, was dann zu Streit mit dem Puppenspieler führen kann. (Bildquelle bei Wikimedia)…

Lippenshift

ungewolltes Verschieben der Lippen als Folge unsachtgemäßer Silikonimplatzierung im Mundbereich nach einer Schönheits-OP. Eine Extremform des L. ist auch unter dem Fachbegriff Viehlipper bekannt.…

Gedermatologie

[auch: Därmatologie, die] ist das Teilgebiet der Medizin, das sich mit dem Aufbau und den Funktionen der inneren und äußeren Darmschleimhaut und anderer Erinnereien sowie der Diagnostik und Behandlung …

hi-klimatisch

rauschverursachende Atmosphäre (Drogen enthaltende Gase, Dämpfe, z. B. in Shisha-Bars). Zu Therapiezwecken werden oft hi-klimatische Behandlungen in hi-klimatischen Kuhorten Kurorten oder Cleaniken durchgeführt.…