Geradwanderung

neueste Freizeitaktivität des gratlinigen Spatzierengehens ohne Hilfsmittel. Immer schnurrgeradeaus (entlang der Lustlinie) und über alle möglichen Hinternisse hinweg. Dieser Spott erfordert jahrebanges Träning und ist für Anhänger der Bundeslieger eher …

Lippenshift

ungewolltes Verschieben der Lippen als Folge unsachtgemäßer Silikonimplatzierung im Mundbereich nach einer Schönheits-OP. Eine Extremform des L. ist auch unter dem Fachbegriff Viehlipper bekannt.…

Sattiren

Bewohner des Nordsüdwestosten Irlands, dem furchtfruchtbarsten Teils der grünen Insel, auch Speckgürtel („bacon belt“) Irlands genannt. vgl. Hamsterbacon

Nich

a) Aus der Fassung geratenes Ich und so eine eher unpässliche Form. Kommt häufig vor als Kennichnich, Weissichnich oder Binichnich. Etwas seltener und gesteigert bzw. geschmälert als Übelich oder Unterich