12 Kommentare

  1. Pingback:enzyglobe » Blog Archiv » Mormonhaushalt

    […] Sektwirtschaft, prophetable Regelionsgemeinschaft […]

    Pingback:enzyglobe » Blog Archiv » Inallahtion

    […] als Verb: inallahieren. Die schleichende Verbreitung orientalischer Regelionen in die westliche Welt. Aber wird doch nicht auf Allahmosen […]

    Pingback:enzyglobe » Blog Archiv » Kehrmane

    […] zuviel alk.: “death met“), Erfinder des Kehrreims (”Nibellungenlüg“); Regelion: Umkehr, Ziel: Heimkehr (Knallhalla, Überschaltknall, “Das Jüngste […]

    Pingback:enzyglobe » Blog Archiv » Miefvertrag

    […] lässt sich alles regeln, wenn beide Brateien diesem zustimmen. Andere, die empfindlichere Reichorgane haben, sollten sich […]

    Pingback:enzyglobe » Blog Archiv » Katerschissmus

    […] ein Darm-Problem am frühen Morgen b) Katzenkrankheit c) darmatisches Schriftstück, meist regeliöses […]

    Pingback:enzyglobe » Blog Archiv » Zenbier

    […] Braugehtränk nach der strengen Regelion der Zen-Gebote-Leere. Besonders beleibt ist das Weihzenbier. Zur Winterszeit trinkt man auch gerne […]

    Pingback:enzyglobe » Blog Archiv » Schießbuddhist

    […] einer gewaltfreien Regelionsgemeinschaft mit dem Motto: “Platzpatronen statt […]

    Pingback:Kateschiss

    […] Angst vor, im oder nach Regelionsunterricht, früher häufiger als heute vorkommend b) Produkt der Bibelleere […]

    Pingback:bibeliebig

    […] egal ob hetero, homo oder bi (Bedeutung ohne regeliösen Hinterngrund) b) zu jedem Anlass findet sich ein passendes Zitat in der Bibel « Zuschmause / […]

    Pingback:Fremdenregelion

    […] Fromm der Regelion, die von Paulus von Tarsus (vgl. Apostelgeschichte, Kap. 17) entwickelt wurde und mit Friedrich […]

    Pingback:Begeizterung

    […] Hierzu das Sprichwort des Tages: „Gesunder Geiz in gesundem Körper!“ Bei manchen Regelionen und Säckten spricht man auch über den Tod als „Vergeiztigung des Leibes“ (im Ggs. zu […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.